Frequently Asked Questions - Über Arroway Textures

Wie werden Arroway-Texturen hergestellt?

Unsere Texturen sind keine einfachen Fotos von Oberflächen und Materialien, wenngleich auch am Anfang des Entstehungsprozesses professionelle Kameratechnik steht. Für jede Textur sind bis zu 100 Einzelaufnahmen notwendig, die dann zu einem hochauflösenden Bild zusammengesetzt werden. Zahlreiche weitere Verarbeitungsschritte sind notwendig, um perspektivische Verzerrungen zu eliminieren, Beleuchtung zu korrigieren und Nahtstellen verschwinden zu lassen. Mit Hilfe eigen-entwickelter Software gewinnen wir dann die erweiterten Textur-Informationen (z.B. Bump, Specularity usw.) aus dem Bildmaterial.

Den Abschluß dieses aufwendigen Prozesses bildet immer eine Nachbearbeitung jeder einzelnen Map auf Pixelebene von Hand. Für eine Textur ist so insgesamt ein Arbeitsaufwand von oft mehr als einem Tag notwendig, wobei mehrere Gigabyte Rohdaten anfallen können.

Was sind die Nutzungsbedingungen für die kommerziellen Texturen?

SHRINK-WRAP LICENSE AGREEMENT

ARROWAY TEXTURES END USER LICENSE AGREEMENT

NOTICE TO USERS: CAREFULLY READ THE FOLLOWING LEGAL AGREEMENT BEFORE CONTINUING. USE OF THE TEXTURES PROVIDED WITH THIS AGREEMENT ("ARROWAY TEXTURES") CONSTITUTES YOUR ACCEPTANCE OF THESE TERMS. IF YOU DO NOT AGREE TO THE TERMS OF THIS AGREEMENT, DO NOT INSTALL, COPY OR USE ARROWAY TEXTURES. USER'S USE OF ARROWAY TEXTURES IS CONDITIONED UPON COMPLIANCE BY USER WITH THE TERMS OF THIS AGREEMENT.

1. DEFINITIONS
This Arroway Textures End User License Agreement ("EULA") is a legal agreement between you the End User (whether an individual or a recognized legal entity) (the "LICENSEE") and Arroway Textures for the Arroway Textures products accompanying this EULA, which includes digital textures and may include associated media, and "online" or electronic documentation ("Arroway Textures").

2. LICENSE GRANT
Arroway Textures grants you a license to use and modify the textures included in one copy of Arroway Textures. "You" means the company, entity or individual whose funds are used to pay the license fee. "Use" means copying, storing, loading, installing, or displaying the contents. You may not rent, lease, lend, sell or sublicense the contents to another person, company or other entity.

3. OWNERSHIP
The Arroway Textures collection is owned and copyrighted by Arroway Textures. Your license confers no title or ownership of the textures and should not be construed as a sale of any right.

4. COPYRIGHT
Arroway Textures are protected by German copyright law, international treaty provisions and other applicable law. You acknowledge that no title to the intellectual property in Arroway Textures is transferred to you. You further acknowledge that title and full ownership rights to Arroway Textures will remain the exclusive property of Arroway Textures and you will not acquire any rights to Arroway Textures except as expressly set forth in this license.

5. LIABILITY
You agree that you will defend, indemnify and hold Arroway Textures harmless against any claims or liabilities arising out of the use, misuse, distribution or execution of any Arroway Textures Product including claims brought against you for the use of such TEXTURES. You further agree to hold harmless and protect Arroway Textures against any such civil, legal or criminal claims which will be paid by licensee including court costs and judgments.

6. WARRANTY
Arroway Textures warrants the product to be free from defects in material and workmanship for 30 days from delivery. Your sole and exclusive remedy for a breach of this warranty is the replacement of the product. Refunds will be given at the discretion of the Company Management. Arroway Textures and any related documentation is provided "as is" without warranty of any kind, either express or implied, including, without limitation, the implied warranties or merchantability, fitness for a particular purpose, or non-infringement. The entire risk arising out of use or performance of Arroway Textures remains with the LICENSEE.

7. GOVERNING LAW
This Agreement shall in all respects be governed by and construed in accordance with the laws in force in Germany.

8. AMENDMENTS
Arroway Textures reserves the right to amend this agreement at any time.

9. ENFORCEABILITY
If any part of this Agreement is found void and unenforceable, the parties agree that such invalidity shall not affect the validity of the remaining portions of this agreement.

- END OF EULA -

Leipzig/Germany, 01.01.2006
ARROWAY TEXTURES

Wann wird das nächste Produkt fertig sein?

Schwer zu sagen. Auch wenn wir mittlerweile Vollzeit an neuen Texturen arbeiten, ist es schwer vorherzusagen, wann wir genug Material für ein neues Produkt zusammenhaben. Unsere Erfahrungen zeigen, das es immer länger dauert, als erwartet. Daher werden wir neue Produkte nicht vor ihrem Erscheinungstermin ankündigen.

Ich möchte Ihre Texturen gern in einem Open-Source-/Nicht-kommerzielles Projekt benutzen...

Freie Projekte unterstützen wir immer gern! Bitte kontaktieren Sie uns!

Mit welcher Software wurden die Demo-Renderings auf Ihrer Website erstellt?

Wir benutzen Autodesk® 3ds Max® mit Cebas® finalRender®.

Bieten Sie auch gebrauchsfertige Materialien an?

Im Moment bieten wir keine Software-spezifischen Materialien an. Der Grund ist, daß wir weder eine einzelne Rendering-Software bevorzugen möchten, noch Materialien für jede Software herstellen können - selbst nur für die am weitesten verbreiteten.

Also werden Sie benötigte Materialien selbst herstellen müssen, was wir, nebenbei bemerkt, ohnehin empfehlen. Feineinstellung von Material-Parametern und Bearbeitung der Maps selbst, ermöglicht ein viel breiteres Spektrum von realisierbaren Materialien auf Basis derselben Textur, als dies je mit fertigen Bibliotheken möglich wäre.

Was ist der Unterschied zwischen den kommerziellen Texturen auf DVD und denen, die kostenlos heruntergeladen werden können.

Auflösung! Die kostenlosen Versionen haben nur ca. 1/10 der Auflösung der originalen Textur, verfügen also nur ungefähr über 1% der Pixelmenge. Beispielsweise hat eine Downloadversion eine Auflösung 600px x 600px, wobei die originale Textur über eine Auflösung von 6000px x 6000px verfügt.

Wird es jemals eine 'Edition Two' geben?

Wahrscheinlich nicht. In edition-1 sind viele der Texturen eingegangen, die wir bis zu diesem Zeitpunkt für uns hergestellt hatten. Dieses erste Produkt gab uns die Möglichkeit, eine bessere Vorstellung von der Nachfrage nach wirklich hochauflösenden Texturen zu erhalten, welche, wie sich herausstellte, größer ist, als zunächst angenommen.

Jetzt glauben wir, daß eine strukturiertere und Themen-bezogene Produktplanung eher im Interesse unserer Kunden liegt. Also wird es in jedem Fall 'Volume Two'- und 'Volume Three'-Kollektionen in näherer Zukunft geben.

Warum werden keine Normal-Maps angeboten?

Normal-Maps enthalten im wesentlichen dieselben Informationen wie Bump-Maps in anderer Form. Bump-Maps definieren, welche Höhe ein bestimmter Punkt des Reliefs hat. Normal-Maps hingegen beschreiben den Oberflächenwinkel relativ zur Normalen des Triangels. Daher können beide Formen leicht ineinander konvertiert werden, z.B. mit dem NVIDIA Normal Map filter für Adobe® Photoshop®.